Warum müssen wir etwas tun?

Etwa 10% der Menschen in Deutschland sind an der Niere erkrankt, die Ursachen dafür sind vielfältig (Bluthochdruck, Diabetes etc.). Bisher gibt es weder Medikamente noch Therapien die den Patienten heilen. Aus diesem Grund sind aktuell 90.000 Menschen in Deutschland dialysepflichtig. Das Sterblichkeitsrisiko der Dialysepatienten ist um das 50 bis 1000-fache erhöht. Insgesamt fallen jährlich Kosten in Höhe von 3 Milliarden Euro an.

Wer sind wir?

Der Nordverbund Niere „Save the Kidney“ ist ein standortübergreifender Zusammenschluss renommierter Wissenschaftler/Innen und Nierenärzte/Innen aus Greifswald, Hamburg, Hannover, Kiel und Rostock zur zielorientierten Forschung an der Niere.
Mittlerweile konnten wir noch weitere Wissenschaftler deutschlandweit für das Projekt begeistern, sodass nun eine Erweiterung des Verbundes geplant ist (Nationales Netzwerk Niere – N3), wo zukünftig auch Erlangen, Göttingen, Dresden, Berlin sowie Aachen zu unseren Partnern zählen werden.

Unsere Ziele:

  • Personalisierte Diagnostik
  • Entwicklung von heilenden Medikamenten
  • Verringerung der Sterblichkeit an der Dialyse

Wir benötigen Ihre Unterstützung für:

  • Personal
  • Laborgeräte
  • Verbrauchsmaterial
  • Wartungsverträge
  • Kongresse
  • Öffentlichkeitsarbeit

Was haben wir bereits gemacht?

  • Gemeinsame Forschungsprojekte
    (u.a. BMBF-Projekt „STOP-FSGS“)
  • Patent für Medikamenten-Screening
  • Patentanmeldung zur exakten Bestimmung des Nierenschadens
  • Patentvermarktung durch Kooperation mit Labor Prof. Stöcker (Lübeck)
  • Öffentlichkeitsarbeit im NDR und der Ostsee-Zeitung
AG ENDLICH

Diese Webseite verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Schließen